Sensei "Daniel Trauner"Sensei "Daniel Trauner"

1 Dan - SHODAN .1 Dan - SHODAN .

Vereinsleiter und Haupttrainer des Yamabushi Dojo. Trainierte in verschiedenen Bereichen der japanischen Kriegskunst wie zbsp. Muso Jikiden Eishin Ryu, Karate, Yagyu Shinkage Ryu. Nach neunjährigem Ninjutsu Training unter Sensei Christian Grübl absolvierte Sensei Trauner seine Shodanprüfung. Sensei Trauner studiert neben dem Bujutsu auch die Lehren des Shugendo.


 

Kampfkunst. Warum Kampfkunst? Wer braucht das? Brauche ich das? Fragen über Fragen…


 

Aber mit diesen Gedanken sollte man sich beschäftigen, gerade wenn man diesen alten Traditionen folgt. Es gibt unzählige Abhandlungen über Budo und viele sehr erfahrene Leute bieten gerne Erklärungen an, wieso und warum der Weg des Kriegers wichtig ist. Aber ich finde es schwer diese Konzepte für mich in Worte zu fassen. Jemand hat einmal gesagt das Wissen nur durch Erfahrung erworben werden kann und ich denke in dieser Aussage steckt sehr viel Wahrheit. Mit meiner Mitgliedschaft im Yamabushi-Dojo glaube ich etwas gefunden zu haben, dass für mich richtig und wertvoll ist. Als Sensei möchte ich dazu beitragen, dass andere vielleicht auch eine kleine Wahrheit für sich selbst finden